• Registrieren

Tanklöschfahrzeug 3000

 

vorne
Technische Daten
Funkrufnummer 11 - 23 - 11  
Besatzung
8
Hersteller 
MAN
Aufbau
Rosenbauer
Baujahr 2014
PS / KW
340 / 250
Zul. Gesamtgewicht    
18 t

Das Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) ist aufgrund seines Löschwassertanks
(4000 L) sowie einen Schaumtank (500 L) prädestiniert für einen raschen und sofortigen Löschangriff. Die Besatzung ist damit in der Lage, sofort mit dem Löschen des Brandes zu beginnen, da es nicht erst nötig, ist eine Wasserentnahmestelle zu suchen.
 

FAHRGESTELL:

Fahrgestelltyp: MAN TGM 18.340 4x4 BB
Radstand: 4.200 mm
Motorleistung: 250 kW/340 PS

TECHNISCHE DATEN:

Fahrzeugabmessungen: L x B x H: 7.890 x 2.500 x 3.460 mm
Zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg

LÖSCHANLAGE:

Wassertank: 4.000 l
Schaumtank: 500 l
Pumpenanlage: N35
Löschleistung: 3.000 l/min bei 10 bar

Schaumzumischsystem: DIGIMATIC

Schnellangriffshaspel: ND Haspel
Dachwerfer: RM24M - Bis zu 2.400 l/min bei 10 bar (Wurfweite 80 m bei Wasser / Schaum Wurfweite 50 m)


Lichtmast: Fireco (Betrieb über Fahrzeugmotor)

ZUSATZAUSSTATTUNG:

Drehtreppe unter Mannschaftsraumtüren, mit Zusatzfach
Klappauftritte über der Hinterachse
Nahumfeldbeleuchtung LED
Pump & Roll
Verkehrswarneinrichtung im Heck