• Registrieren

Wimutec - Rettungssäge

Man kann mit der Säge an nahezu jeder Stelle des zu trennenden Materials eintauchen, sowieWimutec vor- und rückwärts schneiden.
Die Rettungssäge ist eine Säge mit zwei gegenläufig rotierenden, hartmetallbestückten Sägeblättern. Aufgrund dieser Technik kann man mit dem Gerät fast alle Werkstoffe sowie Verbundmaterialien mit dem selben Sägeblattsatz schneiden. Bei diesem Prinzip wirken die Zerspanungskräfte an jedem Punkt der Sägeblätter konträr, so dass sich ein reaktionsfreies Sägen ohne Rucken und Hakeln ergibt.

Die Rettungssäge eignet sich nicht zum Schneiden von Stein, Beton, Keramik, Kautschuk, Dachpappen auf Papierbasis, Gummi und Glas mit Ausnahme von Verbundglas.

 

Einsatzgebiete:

Technische Hilfeleistungen, im besonderen das Trennen von besonders stachen und festen Materialien. Solche Materialien werden im Bereich des Schienenverkehrs, aber auch bei LKW und Behältern eingesetzt.

Vorteile:

  • schneidet nahezu alle Materialien mit einem Sägeblattsatz
  • sofort einsatzbereit
  • kaum Funkenflug
  • hohe Schnittgeschwindigkeit

zurueck