Diese Seite nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.

  • Registrieren
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 913 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Feuer 3
Kurzbericht: Brennt Unterstand
Einsatzort: Bremervörde, Neue Straße
Alarmierung : Alarmierung per Vollalarm

am 27.12.2018 um 03:13 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: ELW 1 LF 16/12 DLK 23/12 TLF 16/25/2 RW MTW TLF3000 GWL
alarmierte Einheiten:
Notarzt
Stadtbrandmeister
Kreisbrandmeister LK Rotenburg (W.)
Abschnittsleiter Bremervörde

Einsatzbericht:

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden wir um 03:13 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in die Neue Straße alarmiert. 

Im rückwertigem Bereich eines Wohn- und Geschäftshauses brannte ein Überstand direkt am Gebäude und drohte auf das Gebäude überzugreifen. 

Auf Grund dessen, dass bei Eintreffen noch unklar war, ob sich noch Personen im Gebäude befinden, wurde das Stichwort auf „Feuer Y - Menschenleben in Gefahr“ erhöht. 

Durch den schnellen Einsatz von zwei C-Rohren wurde das Feuer gelöscht, womit ein Übergreifen auf das Gebäude verhindert wurde. 

Personen wurden nicht verletzt. 

Insgesamt waren 51 Einsatzkräfte aus Bremervörde und Bevern im Einsatz. 

Bilder: Feuerwehr

Feuer 3 vom 27.12.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 27.12.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 27.12.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 27.12.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)