Diese Seite nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.

  • Registrieren
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 396 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Feuer 2 - Menschenleben in Gefahr
Kurzbericht: Küchenbrand
Einsatzort: Bremervörde, Am Lagerberg
Alarmierung : Alarmierung per Vollalarm

am 28.03.2019 um 12:37 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: ELW 1 LF 16/12 DLK 23/12 TLF3000
alarmierte Einheiten:
Notarzt
Stadtbrandmeister

Einsatzbericht:

In der Straße Am Lagerberg kam es am Mittag zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus. Im Erdgeschoss kam es in einer Wohnung zu einem Küchenbrand. Der Mieter hatte die Wohnung zügig verlassen. Weil sich deswegen der Rauch auch im Treppenhaus ausbreitete, konnten die Bewohner der darüberliegenden Wohnungen diese nicht durch das Treppenhaus verlassen. Bei unserem Eintreffen wartete deshalb bereits ein Bewohner auf einem Balkon im 1.OG auf unsere Hilfe. Er wurde bereits durch den zuvor eingetroffenen Rettungsdienst betreut und mittels Steckleiter von uns gerettet. Im Gebäude selbst konnten zwei Trupps unter Atemschutz das Feuer in der in Vollbrand stehenden Küche mittels zweier C-Rohre bekämpfen. Außerdem belüfteten wir die Wohnung.

 

Fotos: Bremervörder Zeitung und Feuerwehr Bremervörde

Feuer 2 - Menschenleben in Gefahr vom 28.03.2019  |  © Feuerwehr Bremervörde (2019)Feuer 2 - Menschenleben in Gefahr vom 28.03.2019  |  © Feuerwehr Bremervörde (2019)Feuer 2 - Menschenleben in Gefahr vom 28.03.2019  |  © Feuerwehr Bremervörde (2019)Feuer 2 - Menschenleben in Gefahr vom 28.03.2019  |  © Feuerwehr Bremervörde (2019)