• Registrieren
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 818 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Feuer 3
Kurzbericht: brennen Wohnhaus und Scheune
Einsatzort: Mulsum (LK Stade), Hohenmoor
Alarmierung : Alarmierung per Zug 1

am 19.03.2018 um 17:44 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: DLK 23/12 TLF 16/25/2 TLF3000
alarmierte Einheiten:
FF Elm
Stadtbrandmeister
FF Mulsum
FF Fredenbeck
FF Essel
Kreisbrandmeister LK Stade
FF Kutenholz
GemBm Fredenbeck
JUH Bereitschaft Stade

Einsatzbericht:

Gegen halb 6 am Abend wurden die Ortsfeuerwehren Mulsum, Kutenholz, Elm und Hesedorf zu einem brennenden Wohnhaus nach Mulsum alarmiert. Noch auf der Anfahrt bestätigte sich das Feuer. Vor Ort konnte sich der Gemeindebrandmeister Fredenbeck ein Bild von der Lage machen und ließ aufgrund der schlechten Löschwasserversorgung und zweier in Vollbrand stehenden Gebäudeteilen in Absprache mit dem Bremervörder Stadtbrandmeister die beiden Tanköschfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Bremervörde alarmieren. Zusätzlich rückte aufgrund der gemeldeten Lage ebenfalls die Drehleiter mit in den Nachbarlandkreis aus, was sich vor Ort als äußerst hilfreich erwies. Im weiteren Verlauf wurden außerdem die Ortsfeuerwehren Essel und Fredenbeck, insbesondere mit dem Schlauchwagen, nachalarmiert. Über mehrere hundert Meter Wegstrecke mussten Leitungen verlegt werden, um ausreichend Löschwasser an die Einsatzstelle fördern zu können.

Fotos: Daniel Beneke, Stader Tageblatt

Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)
Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)
Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)
Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)Feuer 3 vom 19.03.2018  |  © Feuerwehr Bremervörde (2018)