• Registrieren

Kinder- und Jugendfeuerwehr Bremervörde besuchen Serengeti Park in Hodenhagen

Kinderfeuerwehr in HodenhagenEs ist fast schon zur Tradition geworden, das die Kinder- und auch die Jugendfeuerwehr Bremervörde einmal im Jahr zum Serengeti Park nach Hodenhagen fahren. Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Bus gechartert, den der Förderverein der Feuerwehr Bremervörder gesponsert hat, und los ging es nach Hodenhagen. Die „Feuersalamander“ und die „Feuervögel“ aus der Kinderfeuerwehr reisten mit 17 Mitgliedern und aus der Jugendfeuerwehr fuhren 16 Kids mit ihren Betreuern zum Serengeti Park.
Bei super Wetter tobten die Bremervörder Gruppen in Begleitung ihrer Betreuer kreuz und quer durch den großen Park, wobei es eine Menge zu erkunden gab für die angehenden Brandschützer. Vom Affengehege bis hin zu den tollen Fahrgeschäften  - für jeden war genau das Richtige an diesem Tag dabei. Highlight im Serengeti Park Hodenhagen war aber die Bustour durch die einzelnen Tiergehege des Park, wo viel Wissenswertes über die einzelnen Tiere vermittelt wurde.
Rein zufällig trafen die Bremervörder Gruppen im Serengeti Park auf die Kinderfeuerwehr aus Iselersheim, die ebenfalls in Hodenhagen waren und einen tollen Tag dort verbrachten. Spontan entschlossen sich die Kids, von diesen gelungenen Tag mit Spaß pur, ein Gruppenfoto zu machen, das auch gleich über die Sozialen Netzwerke in die Heimat gepostet wurde.